Schlagwort-Archiv: Wandern

Herst

Herbstanfang

Am 22. September 2012  war offizieller astronomischer  Herbstanfang. Irgendwie ist der Sommer 2012 ja an uns allen vorbeigegangen. Jedenfalls hab ich ihn nicht oft gesehen oder gespürt schade, ich mag den Sommer   !!! Es ist lange hell, man braucht sich nicht so warm anziehen, tolle Ausflüge kann man machen und..und…und…..

Aber wir werden was die Jahreszeiten angeht, ja nicht danach gefragt wie das Wetter dann wird….Zum Glück, ich glaube man könnte es keinem recht machen…..Für mich ist der Herbstanfang auch gleichzeitig Wanderzeit.  Der Wetterbericht hat uns ja für die nächsten Wochen einen tollen und sonnigen Herbst, ideal zumwandern voraus gesagt. Deshalb sollte jeder die letzten schönen Herbsttage  nutzen und lange Wanderungen machen. Die noch wärmenden Sonnenstrahlen genießen und im Wald die wunderschönen Herbstfarben der  Blätter an den Bäumen betrachten. Durchs raschelnde Laub gehen und Kastanien sammeln, irgendwie fühlt man sich dann in die Kindheit versetzt oder?

                  Wann ist Herbstanfang und warum?

Am 22. September 2012 um 16:58  MESZ ist Herbstanfang. Unter den vier Jahreszeiten ist der Herbst die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter.

Astronomisch beginnt er mit dem Herbst-Äquinoktium: auf der Nordhemisphäre am 22. oder 23. September,auf der Südhemisphäre am 20. März oder in der Nacht zum 21. März,und endet mit der Wintersonnenwende (21. oder 22. Dezember auf der Nordhalbkugel, bzw. am 21. Juni im Süden)Da die Umlaufbahn der Erde um die Sonne um 1,7 Prozent von einer Kreisbahn abweicht, sind die 4 Jahreszeiten nicht ganz gleich lang. Dies wirkt sich auch etwas auf den phänologischen Herbstbeginn aus, der klimatisch vom astronomischen abweichen kann. Unterschieden wird hierbei auch zwischen dem Frühherbst, Vollherbst und Spätherbst.

Genähert werden dem Herbst die Monate September, Oktober und November in der nördlichen Hemisphäre zugeteilt, bzw. den März, April und Mai in der südlichen Hemisphäre. Daten Quelle Wikipedia

Da die Sonne dann überall  bei gleicher Ortszeit, auf – 06:00 Uhr und untergeht 18:00 Uhr, nennt man den Herbstanfang auch Tag und Nacht Gleiche. Man kann den Herbst auch übersetzen mit dem Wort:  ERNTE oder Pflückzeit. Viele Obstsorten wie Äpfel, Pflaumen, Weintrauben Beeren oder Pilze, Hagebutten und Schlehe werden dann geerntet.Jedes Jahr findet das traditionelle Erntedankfest statt, dieses Jahr am Sonntag den 2. Oktober in ganz Deutschland, ein Kirchliches Fest wo Gott für eine reiche Ernte gedankt wird.

Allen Lesern wünsche ich einen guten Herbstanfang . Genießt die schönen bunten Herbstfarben und die letzten Sonnenstrahlen, bevor der nasse November und die kalte Jahreszeit Winter anfängt.

                           Herbstanfang

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

von : Rainer Maria Rilke