Schlagwort-Archiv: Fitness

Schlingentraining

Sling Suspension Training

Wer viel arbeitet, der muss auch einen Ausgleich haben und was liegt da  näher als Sport zu treiben? Aber erst mal muss man (Frau) die richtige Sportart finden um sich zur richtigen Bewegung aufzuraffen. Ebenso wichtig ist es jedoch auch erstmal zu entscheiden, wie genau man sich sportlich betätigen möchte. Fast 80 % aller Deutschen treiben Sport in Fitnessstudios oder joggen, wandern, tanzen, und fahren Rad. Gerade in Fitnessstudios ist das Angebot sehr vielfältig, sodass man sich manchmal schwer entscheiden kann.

Wie wäre es dann mal mit dem neuen US Megatrend Sling Suspension Training der gerade in Europa Einzug hält?

Was ist  Sling Suspension Training? 

Hört sich wieder mal irgendwie fremdländisch an finde ich, konnte mir erst gar nichts drunter vorstellen. Aber dann kommt der: Ach so Effekt ;-) Sling Suspension ist ein effektives Ganzkörperworkout mit nur zwei Seilen und kommt zwar aus den USA, der Ursprung des Sling Suspension Training liegt aber  in Skandinavien. Sling Training heißt auf Deutsch: Schlingentraining und ist eine sportliche Trainingsmethode, bei der mit einem Seil- und Schlingensystem und dem eigenem Körpergewicht trainiert wird, wodurch der ganze Körper beansprucht wird.  Dabei wird meist mit einer geringen Intensität gearbeitet, um vor allem Muskelaufbau – Rumpfmuskulatur aufzubauen.

Fotoquelle Wikipedia

Das Trainingsprinzip ist denkbar einfach, ein an der Decke oder Wand befindliches Seil- Gurtband wird genutzt, um den Körper gegen die Schwerkraft nach oben zu ziehen oder zu drücken. Das eigene Körpergewicht stellt den Widerstand für die Muskeln dar.

Im Moment triff  kaum ein anderer Fitnesstrend so genau den Nerv der Zeit wie das Sling Suspension Training,  die Nachfrage in Fitnessstudios ist ziemlich hoch!  Das Suspension Training ist für Männer und Frauen, sowie für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und damit eine hervorragende Alternative zu Aerobic-Kursen.

Mein Fazit

Ich habe es mal ausprobiert und mir das Ganze wesentlich leichter vorgestellt als es war. Aber auf jeden Fall hatte ich Spaß an dem abwechslungsreichen Training und anschließend einen ordentlichen Muskelkater :-( ob ich das Sling Suspension Training aber noch mal mache weiß ich noch nicht! Ich halte es lieber wie  Friedrich Engels:

„Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muss durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.“