Der Rauschberg in Ruhpolding

Der Rauschberg ist ein mehrgipfeliger Gebirgsstock in den Chiemgauer Alpen gut fünf Kilometer Luftlinie südöstlich des Ortszentrums von Ruhpolding. Er liegt im Zeller Forst, früher ein gemeindefreies Gebiet und heute eine Gemarkung der Gemeinde Ruhpolding.
 
Bekannt  ist der Rauschberg auch als „grüner Berg“, er ist eine wahre Freiluft-„Wundertüte“ und verzaubert seine Besucher zu jeder Jahreszeit.
Höhe der Talstation 722 Meter /  Höhe der Bergstation:  1650m
 
Wir waren im September bei tollem Wetter  hoch auf den Rauschberg gewandert.  Wer nicht hinauf wandern möchte nimmt die Seilbahn.
 

Betriebszeiten der Bahn:

Erste Bergfahrt: Sommer / Winter 9:15 Uhr

Letzte Bergfahrt: Sommer 16:30 Uhr / Winter 15:30 Uhr

Letzte Talfahrt: Sommer 17:00 Uhr / Winter 16:00 Uhr

Erwachsene (ab14 Jahren) Berg- und Talfahrt 22,00 €
Berg- oder Talfahrt 14,00 €
Kinder (5 bis 14 Jahre) Berg- und Talfahrt 9,00 €
Berg- oder Talfahrt 7,00 €