Spaziergang! Rundweg um den Obersee in Olpe

Olpe liegt im südwestlichen Teil des Sauerlands und ist Umgeben vom Ebbegebirge im Norden, dem Rothaargebirge im Osten, dem Siegerland im Südosten und dem Bergischen Land im Westen. Das Wahrzeichen von Olpe ist der „Biggesee auch Biggetalsperre genannt,  ein 8,76 km² großer Stausee der von 1956 bis 1965 entstanden ist und der Wasserversorgung des Ruhrgebietes dient.

Biggesee

 Rundweg „Obersee“

ein Sonntagsspaziergang rund um den Obersee in Olpe. Ich wollte dem Schnee hinterher fahren,  aber auch im Sauerland hatte schon Tauwetter eingesetzt und die Sonne zeigte sich leider auch nicht. Wie der Zufall es so will, entdeckte ich beim Auto fahren einen schönen Weg entlang des Obersees der Bigge. Kurz entschlossen den Parkplatz des Freizeitbades Olpe angefahren, dort fängt der kleine Rundweg an. Über einen schmalen asphaltierten Weg direkt am See entlang erreicht man die Valentinskapelle von wo der  Weg parallel zur Bahnstrecke des Obersees führt. Die Brücke, die den Fußweg über den See führt, ist im Rahmen der Baumaßnahmen des Biggerandkanals neu entstanden.

Rund um den Obersee,  ein schöner Rundweg mit einer Länge von 3,5 Km, über einen schmalen asphaltiertenWeg direkt am See entlang, der teilweise noch etwas zu gefroren war.

Rundwanderweg Olpe Januar 2016 009

Rundwanderweg Olpe Januar 2016 003
Rundwanderweg Olpe Januar 2016 004

Rundwanderweg Olpe Januar 2016 007
Kleine Aussichtsplattform mit Sicht auf die Valentins Kappele auf der anderen Seeseite

Rundwanderweg Olpe Januar 2016 006

Ein schöner Sonntagsausflug, ob zu zweit oder mit der ganzen Familie ist er ein lohndendes Ausflugsziel 🙂 Der überwiegend flache Rundweg ist für jede Altersgruppe geeigner, für Rollstuhlfahrer, sowie für Kinderwagen. Er führt vorbei vorbei an Freizeiteinrichtungen wie eine: Minigolfanlage oder Tretbootverleih sowie See-Gastronomie.