Buttercream Cupcake

Ein Cupcake ist eine kleine Torte, die in einer tassenähnlichen Backform gebacken wird und mit einem Guss bzw. einer Cremehaube bedeckt ist. Sie haben Ähnlichkeit mit Muffins, aber aufgrund ihres weicheren Teiges und ihrer intensiveren Süße unterscheiden sie sich im Geschmack jedoch deutlich voneinander. Cupcakes

Der Name Cupcake wurde 1828 zum ersten Mal im Kochbuch der US-Amerikanerin Eliza Leslie beschrieben.In unserem Zeitalter werden die Cupcakes in den praktischen Muffinformen gebacken. Im Feinschliff unterscheidet sich ein Cupcake vom Muffin, wie ein Rührkuchen vom Frankfurter Kranz. Er wird reichlich mit Obst, Zuckerperlen oder -blüten dekoriert, wobei der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.Es gibt echt tolle, auch filigrane Sachen, die man damit machen kann. Ja, da ist Widerstand zwecklos! Einfach zu köstlich sind die zarten Buttercream Icing Cupcake Jemma. Über die Kalorien reden wir besser nicht 🙁 

Zutaten für das Grundrezept der Cupcakes

  • 125 Gr. Butter
  • 125 Gr. Zucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • 125 Gr. Mehl
  • Backpulver (1 Teelöffel)
  • Milch (2 Esslöffel)