Mallorca! Sehenswürdigkeiten, Strand, Urlaub

 Mallorca des Deutschen liebste Insel, sozusagen unser siebzehntes Bundesland. Ich kenne niemanden der dort noch nicht  seinen Urlaub verbracht hat. Meine Lieblingsinsel ist Mallorca schon seit Jahren.

So an die 10 mal war ich bestimmt schon dort gewesen und habe  immer wieder neues entdeckt.  Schnell erreichbar in nur zwei Stunden Flugzeit,  Mediterranes Klima das ganze Jahr über und zu jeder Jahreszeit schön.  Früher ( 60-70 siebziger Jahre )  nannte man Mallorca ja die Putzfraueninsel   und damals war Mallorca noch sehr preisgünstig, was sich im Laufe der Jahre aber dann änderte.

Zum einem dadurch das sich immer mehr Promis  auf Mallorca ansiedelten und die Grundstückspreise in die Höhe schossen. Heute  haben sich die Preise wieder normalisiert und Mallorca ist  für jeden Urlauber erschwinglich geworden, egal ob für den gehobenen Anspruch oder den kleinen Geldbeutel.

Informatives

Mallorca ist nicht nur eine Partyinsel ( durch den Ballermann Nummer sechs in Verruf gekommen ) sondern bietet jedem Urlauber etwas anderes. Es gibt dort viele Stellen  und Orte wo man ungestört wandern kann, ohne  Menschen zu begegnen. Viele Wanderfreunde zieht es im Frühjahr und Herbst deshalb dorthin um die Insel zu Fuß zu erkunden. Ebenfalls die Radfahrer,  die im  Norden von Mallorca in  Can Picafort oder  Alcudia  jedes Jahr trainieren.

Stein Terrassen

Strände

Der Es Trenc Strand bei Colonia St. Jordi hat den Ruf, der beste in ganz Europa zu sein. Mit seinem weißen Sandstrand und dem Türkisblauem Meer hat er mich sehr stark an die Karibik erinnert. Ich habe mal eine Woche Urlaub dort verbracht, traumhaft schön dort.

Eine Liste der schönsten Strände habe ich bei Strandbewertung gefunden. Sollte allerdings jeder für sich entscheiden welcher Strand ihm am besten gefällt.

Auf Mallorca ein M U S S

Einen Abstecher nach Palma zur Kathedrale sollte jeder machen

Kathedrale in Palma

Zum Cap Formentor im Norden der Insel, traumhafte Aussichten inbegriffen

Cap Formentor
Cap Formentor
Valldemossa

Zum Kloster Lluc dem Wallfahrtsort im Norden von Mallorca. Mit dem roten Blitz, dem Zug von Palma nach Soller  durch die Berge fahren. Nach Valldemossa und Deia. Und natürlich das was Frauen am liebsten machen: In der Altstadt von Palma schoppen.

Palma Stadt

Das sind so meine Erfahrungen und Empfehlungen  von der Lieblingsinsel der Deutschen: Mallorca die ich hier wiedergebe. Natürlich gibt es noch so viel schönes auf Mallorca zu entdecken. Werde ich mir bis zum nächsten mal aufheben.

Palmen in Alcudia

 

Fotos © Feminae