Kleiner Apfel -Streusel- Kuchen

Wenn´s mal schnell gehen soll oder unerwartet Besuch vor der Türe steht, dann ist dieser kleine  Apfel -Streusel- Kuchen genau das richtige. Schnell mit nur wenigen Zutaten, die jede Hausfrau daheim hat, gebacken. Wer keine Äpfel hat kann auch anderes Obst nehmen, Kirschen zum Beispiel aus dem Glas oder Pfirsiche.

Für ca.8 Stücke Kuchen benötigt ihr folgende Zutaten für den Rührteigboden

  • 1 geh. EL Butter  so 25-30 gr. kann auch etwas mehr sein
  • 2 gehäufte EL Zucker oder 40 gr.
  • 1 Ei Gr. M, ich habe allerdings 2 genommen
  • 4 gehäufte EL Mehl ca. 100-110 gr.
  • 1 TL Backpulver

Für den Obstbelag:

  • Ca. 500 g frische Äpfel

Für die Butterstreusel

  • 70 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 50 g geschmolzene Butter

Zubereitung:

Für den  Apfel- Streusel- Kuchen aus den oben genannten Zutaten einen Rührteig in der Küchenmaschine vorbereiten.
Eine kleine runde Backform, Durchmesser 20 cm, mit etwas Butter oder Margarine ausstreichen, dünn mit Mehl bestäuben und  den Rührteig einfüllen, dann glatt streichen. Die geschälten und halbierten Äpfel im Kreis auf den Rührteig verteilen und etwas eindrücken.


Für die Butterstreusel:
Mehl mit Backpulver und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen.Die geschmolzene Butter noch warm über das Mehlgemisch gießen und zu dicken Butterstreuseln verarbeiten. Anschließend noch etwas auskühlen lassen und die Streusel auf den Apfelbelag aufstreuen.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen und auf der mittleren Schiene etwa 35 – 40 Minuten backen.

 Ein Stück Apfel – Streusel- Kuchen hat ca. 225 kcal ohne Sahne, aber wer will das schon. Da nehmen wir doch gerne die paar Kalorien in Kauf oder? :-)))

 

Marzipan Pralinen-Konfekt für alle Marzipan Fans, ein Genuss den man sich auf der Zunge zergehen lassen kann, auch als Geschenk für einen lieben Menschen und zu vielen Gelegenheiten sind selbst gemachte Marzipan Pralinen ganz toll und kommen immer gut an. Marzipan Pralinen selber zu machen, ist leichter als es vielleicht aussieht, man kann sie mit seinem Lieblingsgeschmack füllen und verzieren und sind in einer Stunde gemacht.

zergehen lassen kann, auch als Geschenk für einen lieben Menschen und zu vielen Gelegenheiten sind selbst gemachte Marzipan Pralinen ganz toll und kommen immer gut an. Marzipan Pralinen selber zu machen, ist leichter als es vielleicht aussieht, man kann sie mit seinem Lieblingsgeschmack füllen und verzieren und sind in einer Stunde gemacht.

  Zutaten

  • 1 Päckchen Marzipanrohmasse ca. 200 gr kann man überall kaufen
  • Puderzucker
  • Walnüsse ( ich nehme immer fertig geschälte )
  • Bitter oder Vollmilch Kuvertüre

Zubereitung

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Marzipanrohmasse drittel und weich kneten und mit etwas Puderzucker vermischen ( je nachdem wie süß man sie gerne mag). Dann kleine Kugeln formen und mit Walnüssen füllen, oder auch mit anderen Nussorten, kommt auf die verschiedenen Geschmacksrichtungen an.

Zwischenzeitlich die Kuvertüre schmelzen und die Marzipankugeln darin eintauchen und auf dem Backblech abkühlen lassen. Mit Walnussstückchen und Puderzucker verzieren und kalt stellen. Danach verpacken, verschenken oder selber genießen :-)……..

Mein Fazit

Dieses Marzipan Pralinen Rezept mache ich schon seit Jahren und verschenke die kleinen Leckereien zu Weihnachten, zusammen mit selbst gebackenen Keksen :-)Freue mich auf viele Kommentare, Meinungen und Rezeptvorschlägen von euch zu: Marzipan Pralinen-Konfekt!

Bad Ems an der Lahn

Bad Ems ist ein beschauliches Kurstädchen mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, gleichzeitig ist  Bad Ems  die Kreisstadt des Rhein-Lahn-Kreises und ein Badeort an der unteren Lahn, sowie ein staatlich anerkanntes Heilbad.

-Bad-Ems

Felsenweg in Bad Ems Oktober 2014 007

Beim Bummeln entlang der Lahnpromenade hat man immer einen tollen Blick auf die wunderschöne Landschaft rechts und links der Lahn. Über die Bäderleibrücke gelangt man auf die andere Lahnseite direkt zum Kurhaus von Bad Ems.

Aussicht vom Felsenweg auf Bad Ems

Kurhaus in Bad Ems

Hier lässt es sich so richtig herrlich durch das Kurviertel flanieren. Viele Bänke  und Cafés laden zum Entspannen und Geniessen ein.

Bad Ems

Der Quellenturm

Das Kaiserbad Bad Ems ist immer einen Besuch wert. In einer außergewöhnlich abwechslungsreichen Landschaft lässt es sich herrlich wandern. Viele Rundwanderwege werden angeboten und sind gut ausgeschildert.

Bad Ems an der Lahn

Spielbank

Mein Fazit

Ein Ausflug ist auch so was wie Urlaub, einfach den Alltag mal hinter sich lassen und neue Kraft  Tanken.

Sonntagsgericht: Rinderrouladen

Rinderrouladen sind ein typisches deutsches Gericht für den Sonntag.

Rouladen das Wort stammt aus dem gleichbedeutenden französischen roulade von rouler, es sind gefüllte Rollen aus dünnen Scheiben von Fleischscheiben aus der Rinderoberschale.Gefüllt werden sie meistens mit Speck und Zwiebel. Schon bei der Zubereitung verbreitet sich der herrliche Duft im ganzen Haus.

Rouladen

Zutaten für die Rouladen

  • 4–5 Rinderrouladen
  • 8–10 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2–3 Zwiebeln
  • 1–2 EL scharfer Senf
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Butterschmalz
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zutaten für die Sauce

  • 2–3 Zwiebeln
  • 12 Karotte
  • 14 Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Tomate
  • 1 EL Tomatenmark oder Fertigprodukt aus dem Handel
  • 0,4 l Rinderbrühe, Hühnerbrühe, Kalbsbrühe, Gemüsebrühe, Brühe oder Würfelbrühe
  • 1 Zweiglein Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Zubereitung

Die Zwiebeln pellen und mit dem Hobel in Ringe schneiden, dann die Rouladen abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend die Rouladen salzen und pfeffern, mit Senf bestreichen und mit zwei Speckscheiben belegen.Die Zwiebeln darauf verteilen, zusammenrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern befestigen. Das Fett sehr heiß werden lassen, die Rouladen von allen Seiten kräftig anbraten, salzen und pfeffern und die Sauce Zutaten zugeben. Backofen auf 180 vorheizen und bei 100 grad im Backrohr fertig garen ca. 90 – 120 Minuten.Danach die Rouladen entnehmen, die gekochten Gewürze entfernen und das Fleisch im Backofen warm halten. Schmorflüssigkeit zum Kochen bringen und Crème Fraîche mit einem Schneebesen einrühren bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis sie die gewünschte Bindung hat.

Zu diesen Rouladen schmecken Kartoffelklöße-Salzkartoffel – Blumenkohl oder Rotkohl am besten. Dieses Gericht ist ein wenig aufwendiger in der Zubereitung und braucht seine Zeit, doch die Investition lohnt sich.

 

Wellness Therme in Bad Ems

Bad Ems  ein Kurort in Rheinland Pfalz mit  vielen Sehenswürdigkeiten im Lahntal. Jährlich finden dort bekannte Veranstaltungen wie der Bartholomäusmarkt mit Blumenkorso statt.

Aussicht vom Felsenweg auf Bad Ems

Viele berühmte Persönlichkeiten wie: Richard Wagner, Alfred Krupp oder Fjodor Michailowitsch Dostojewski besuchten einst das Weltbad Bad Ems, auch wandelte Kaiser Wilhelms I als Gast unter Gästen. Viele kamen zum Vergnügen, andere zur Kur die nach deren Angaben lebensverlängernd gewirkt haben soll. Die Wilhelminischen Fassaden und die Säulen  sind Zeugen einer längst vergangenen Zeit in Bad Ems.

Die Emser Therme – Wellness an der Lahn

Mitte Dezember 2012 wurde in Bad Ems an der Lahn eine der modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands eröffnet. Der Focus der Therme im Kuort Bad Ems liegt auf Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden. Die Emser Therme ist eines der modernsten und attraktivsten Bäder in Deutschland. Die  wieder eröffnete neu umgebaute Therme bietet neben der Thermen Landschaft und dem Sauna Park mit Sonnenwiese, auch eine Wellness Galerie.

Auf die Kur und Badegäste warten insgesamt sieben Becken: wie das Thermalbecken (33 Grad), ein Heißbecken (38 Grad), ein Dampfbad (47 Grad),  oder das Warm-Außenbecken (34 Grad im Winter sowie 30 Grad im Sommer)! Selbst ein eigenes Fitness-Studio mit modernsten Fitnessgeräten fehlt hier nicht.

Im großen Sauna Park der Emser Therme lässt es sich herrlich saunieren, hier nimmt man sich eine Auszeit vom Alltag. Egal ob Finnisches Sauna vergnügen, Sauna mit Aussicht, Sanarium, Dampfbad, Salzsauna, Tauchbecken oder die große Aufgusssauna, für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Massagen, Kosmetikbehandlungen oder pflegende Bädern runden einen perfekten Wellnesstag ab. Ein besonderes Highlight wird die ab Sommer 2013 auf einer Plattform in der Lahn gelegene Flusssauna, die über einen Steg zu erreichen ist.

Öffnungszeiten der Emser Therme

Täglich von 9:00–22:00 Uhr;  Freitags bis 24:00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis beinhaltet den Eintritt in die Thermen Landschaft und den Sauna Park .

Einzelpreis 2 Stunden » 12 €
3 Stunden » 15 €
4 Stunden » 18 €
Tageskarte » 23 €

 

Fotonachweis: © Emser Therme GmbH

Westerland auf SYLT

Nach drei Jahren Abstinenz, hat es uns diesen Sommer endlich wieder mal nach Sylt gezogen. Und als wollte es uns „Sylt die Schöne″ zeigen wie schön es doch dort ist, hat sie uns mit strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen jeden Tag verwöhnt :-)))) Herrlich kann ich da nur sagen, Strand…strand…Sonne was will man Frau mehr, außer natürlich Meer!

Uns zieht es ja immer nur in den Süden von Sylt, genau gesagt nach Hörnum. Da ist es noch ruhig und etwas verschlafen, idyllisch, aber ein Ausflug über die Insel muss trotzdem jedes Jahr sein. Einiges ändert sich schon nach drei Jahren, aber in Westerland habe ich nichts entdecken können, nur in der Fußgängerzone habe ich den neuen Fischladen von Gosch entdeckt und ein paar neue Einzelhandelsgeschäfte. Am Strand war es soooo voll, dass ich mich nicht lange dort aufgehalten habe und schnell zurück nach Hörnum bin.

Hier noch ein paar Fotoeindrücke(  © Feminae ) von Westerland.

Per Mausklick auf das Foto öffnet sich die Fotogalerie

 

Mallorca! Sehenswürdigkeiten, Strand, Urlaub

 Mallorca des Deutschen liebste Insel, sozusagen unser siebzehntes Bundesland. Ich kenne niemanden der dort noch nicht  seinen Urlaub verbracht hat. Meine Lieblingsinsel ist Mallorca schon seit Jahren.

So an die 10 mal war ich bestimmt schon dort gewesen und habe  immer wieder neues entdeckt.  Schnell erreichbar in nur zwei Stunden Flugzeit,  Mediterranes Klima das ganze Jahr über und zu jeder Jahreszeit schön.  Früher ( 60-70 siebziger Jahre )  nannte man Mallorca ja die Putzfraueninsel   und damals war Mallorca noch sehr preisgünstig, was sich im Laufe der Jahre aber dann änderte.

Zum einem dadurch das sich immer mehr Promis  auf Mallorca ansiedelten und die Grundstückspreise in die Höhe schossen. Heute  haben sich die Preise wieder normalisiert und Mallorca ist  für jeden Urlauber erschwinglich geworden, egal ob für den gehobenen Anspruch oder den kleinen Geldbeutel.

Informatives

Mallorca ist nicht nur eine Partyinsel ( durch den Ballermann Nummer sechs in Verruf gekommen ) sondern bietet jedem Urlauber etwas anderes. Es gibt dort viele Stellen  und Orte wo man ungestört wandern kann, ohne  Menschen zu begegnen. Viele Wanderfreunde zieht es im Frühjahr und Herbst deshalb dorthin um die Insel zu Fuß zu erkunden. Ebenfalls die Radfahrer,  die im  Norden von Mallorca in  Can Picafort oder  Alcudia  jedes Jahr trainieren.

Stein Terrassen

Strände

Der Es Trenc Strand bei Colonia St. Jordi hat den Ruf, der beste in ganz Europa zu sein. Mit seinem weißen Sandstrand und dem Türkisblauem Meer hat er mich sehr stark an die Karibik erinnert. Ich habe mal eine Woche Urlaub dort verbracht, traumhaft schön dort.

Eine Liste der schönsten Strände habe ich bei Strandbewertung gefunden. Sollte allerdings jeder für sich entscheiden welcher Strand ihm am besten gefällt.

Auf Mallorca ein M U S S

Einen Abstecher nach Palma zur Kathedrale sollte jeder machen

Kathedrale in Palma

Zum Cap Formentor im Norden der Insel, traumhafte Aussichten inbegriffen

Cap Formentor
Cap Formentor
Valldemossa

Zum Kloster Lluc dem Wallfahrtsort im Norden von Mallorca. Mit dem roten Blitz, dem Zug von Palma nach Soller  durch die Berge fahren. Nach Valldemossa und Deia. Und natürlich das was Frauen am liebsten machen: In der Altstadt von Palma schoppen.

Palma Stadt

Das sind so meine Erfahrungen und Empfehlungen  von der Lieblingsinsel der Deutschen: Mallorca die ich hier wiedergebe. Natürlich gibt es noch so viel schönes auf Mallorca zu entdecken. Werde ich mir bis zum nächsten mal aufheben.

Palmen in Alcudia

 

Fotos © Feminae

Heißhunger

Wer kennt ihn nicht den verhassten Heißhunger ,oder auch gemein gesagt, die schrecklichen Fressattacken. Ich bekomme den Heißhunger immer wenn ich unterzuckert bin oder schlechte Laune habe , oder nicht gut schlafen kann. Aber auch durch Stress oder Aufregung kann sich Heißhunger auf unser Gemüt schlagen.  Ich finde den Heißhunger auf jeden Fall lästig, egal aus welchem Anlass.

Kennt ihr das auch wenn man Nachts nicht schlafen kann und dann zum Kühlschrank geht um Süßes und Co in sich rein zu stopfen. Oder Tagsüber nicht so den Appetit verspürt und wenn es auf den Spätnachmittag zugeht vom Heißhunger überfallen zu werden!

Schrecklich so was ! Ich habe schon alles durchprobiert und auch kein Süßes, wie Schokolade oder Kekse mehr gekauft. Dann habe ich einfach eine Scheibe Brot mit Marmelade gegessen (ist glaube ich noch schlimmer, sind ja Kohlehydrate) die bei mir sofort mit mehr Kilos auf die Waage schlagen.

Pfannkuchen

Heißhunger Tipps

  1. Den ersten Tipp fand ich am schönsten: Meine Freundinnen anrufen und reden bis die Attacken vorbei sind  ( aber mitten in der Nacht, dass gibt Ärger)……
  2. Sich von dem blöden Heißhunger ablenken und Wasser trinken
  3. Zähne putzen
  4. Yoga machen
  5. Fettarmen Käse essen
  6.  Einen Apfel essen
  7. Einen Löffel voll mit Honig auf der Zunge zergehen lassen
  8. Tagsüber genug Zwischenmahlzeiten ( kleine ) essen
  9. Sojamilch trinken ( soll angeblich satt machen )
  10. Salatgurken essen ( mag ich nicht schon gar nicht Nachts )
  11. Trockenfrüchte essen ( haben aber auch viel Zucker )
  12. Frische Kräuter essen ( ist nicht jedermanns Geschmack, meiner nicht )
  13. Sauerkraut essen ( hört sich gut an, mag ich )
  14. Erdnüsse in kleinen Mengen essen und  viel Wasser dazu trinken
  15. Gemüsebrei essen ( den Tipp finde ich am schlimmsten, sind ja alle Vitamine weg und ein Baby bin ich auch nicht mehr )

Mein Fazit

Ich glaube eine vernünftige und gesunde Ernährung beugt Heißhunger vor. Bei 3 bis 4 normalen Mahlzeiten am Tag dürfte uns der Heißhunger nicht mehr überfallen , vor allem nicht in der Nacht. Bei einer Diät sieht die Lage allerdings wieder anders aus, da nimmt Frau am besten ärztlichen Rat zu sich, um alles richtig zu machen.

Gesunde Ernährung

Was sind eure Erfahrungen mit Heißhunger oder Fressattacken? Schreib sie doch bitte in die Kommentarfunktion  damit wir Frauen lernen damit umzugehen!

Fotos Pixabay